DAHC

eeeDeutsch-Amerikanischer Herrenclub München e.V.
German American Men's Club Munich
Mitglied im Verband der Deutsch-Amerikanischen Clubs e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Mitgliedschaft
_______________________________________________________

Sie wollen Mitglied werden ?

Um die Förderung guter Beziehungen zwischen den beiden Völkern zu unterstützen und um vor allem zur Unterstützung des Deutsch-Amerikanischen Studentenaustauschprogramms und des Jugendaustausches beizutragen, oder

um unsere Arbeit durch aktive Mithilfe zu unterstützen, oder auch nur

um an unseren gesellschaftlichen Veranstaltungen teilzunehmen, die von wöchentlichen mittäglichen Zusammenkünften über Ausstellungsbesuche, Busausflüge, Theaterbesuche bis hin zu kleinen Reisen reichen.


Wie werden Sie Mitglied ?


Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass zunächst ein gegenseitiges persönliches Kennenlernen Voraussetzung für eine Mitgliedschaft sein sollte.

Daher laden wir Sie ein, zunächst einige Male zu unserem wöchentlichen Stammtisch mit einem gemeinsamen Mittagessen im Münchner Ratskeller, Raum Bacchus-Keller, zu kommen und so mit Mitgliedern und Freunden unseres Clubs zusammenzutreffen.

Sollten Sie danach Mitglied bei uns werden wollen, ist das formale Verfahren für Sie ganz einfach.

Antrag auf Mitgliedschaft hier abzurufen:   

Sie füllen es aus und schicken es bitte an unseren Präsidenten zurück. Der Vorstand entscheidet dann über Ihre Aufnahme.

Herrn Ulrich Dornseifer  


Gleichzeitig überweisen Sie bitte den jährlichen Mitgliedsbeitrag von 70 EURO unter Angabe Ihres Namens auf unser Clubkonto, das auf dem Formular angegeben ist.

Sie erhalten dann eine Bestätigung Ihrer Mitgliedschaft und schon sind Sie Mitglied des Deutsch-Amerikanischen Herrenclubs München.

Aufgrund Ihrer Mitgliedschaft erhalten Sie per Post unsere Monatsprogramme sowie ein jährliches Abonnement des Magazins „Gazette“, das vom Verband Deutsch-Amerikanischer Clubs in Deutschland herausgegeben wird und Sie sind, sofern Sie möchten, in alle Aktivitäten und Veranstaltungen unseres Clubs eingebunden.

Zurück zum Seiteninhalt